Aktuelle Ausgabe

Möchten Sie inserieren?

Aktuelles

 
  • 04.04.2017  Erscheinung der 44. Ausgabe des Neubadmagazins

    Erscheinung der 44. Ausgabe des Neubadmagazins

    Werfen Sie einen Blick in die April 2017-Ausgabe des Neubadmagazins, welche am 4. April 2017 erschienen ist. Entdecken Sie spannende Geschichten über Anton Mosimann, das Neubad, Basel West und den Rütimeyer-Platz. Zudem zeigen wir Ihnen viel Nützliches und Interessantes zum Thema "A bis Z rund um den Menschen". Viel Spass

  • 25.07.2016  Kinder zum Mittagstisch

    Kinder zum Mittagstisch

    Das Jugendzentrum Neubad ist auf der Suche nach neuen Kindern, die beim Mittagstisch teilnehmen möchten.

  • 04.04.2016  Glamouröser Filmgenuss

    Glamouröser Filmgenuss

    Anmeldung an den Event vom Neubadmagazin am 23.04.2016

  • 03.02.2016  Die "Drey Scheenste Dääg"

    Die "Drey Scheenste Dääg"

    Anmeldung zum Fasnachtsrundgang des Neubadmagazins als Vorbereitung auf die Fasnacht 2016.

  • 09.01.2016  's Pfyfferli isch dicht.

    's Pfyfferli isch dicht.

    In der Flut an Vorfasnachts-Veranstaltungen ist es schwierig, den Überblick zu behalten. Geschweige denn zu entscheiden, welche Vorstellung man nun besuchen soll. Oder muss.

  • 31.12.2015  2010 + 6 = HAPPY 2016!

    2010 + 6 = HAPPY 2016!

    Die Zeit kann nicht fliegen. Sie ist noch immer gleich schnell, also sechzig Sekunden pro Minute und deren sechzig bis zur vollen Stunde. Aber manchmal scheint sie zu fliegen.

  • 29.12.2015  «Mer mache dicht»

    Heute um 10 Uhr morgens wurde der Schleier um die neue Fasnachtsblaggedde gelüftet. Grafiker, Illustrator und Laternenmaler Guido Happle hat verdientermassen den Zuschlag für die Plakette bekommen.

  • 21.12.2015  Yvette Kolb ist zurück!

    Yvette Kolb ist zurück!

    Sie war nie wirklich weg. Von der Bildfläche schon gar nicht. Höchstens aus der breiten Öffentlichkeit hat sie sich etwas ferngehalten. Denn Yvette ist ja inzwischen eher als Autorin zu Gange. Jetzt aber ist sie wieder auf der Bühne. Für einen einzigen Nachmittag und Abend. Silvester hat wieder einen Klassiker: Yvette Kolb, Jürgen von Tomëi und Co.

  • 06.12.2015  Jahrbuch der Neidelkeiten 2016

    Jahrbuch der Neidelkeiten 2016

    Grundsätzlich geht's um Bewegung. Also um diejenigen Menschen in Basel, die etwas bewegt haben. Für die Region Basel. Nun, dies tun Drämmler, Taxifahrer und Lokomotivführer ja ständig. Aber bei «Who is Who in Basel» geht's um andere Bewegende. «Die 200 prominentesten Persönlichkeiten 2016» steht im Untertitel der Ausgabe 2016.

  • 02.12.2015  Alles Austern mit Perligem

    Alles Austern mit Perligem

    «In A Mission Of Champagne» im Zelt ist wieder im Neubad angekommen. Für Kenner des aussergewöhnlichen Geschmacks und Liebhaber eines speziellen Ambientes sind erfreut, dass im Garten des Gasthof Neubad das beliebte Champagner-Zelt aufstellt und aufgestellt ist.

  • 30.11.2015  Adventskalender in der Kernzone

    Adventskalender in der Kernzone

    Zum vierten Mal findet dieses Jahr der kernzone Adventskalender statt. Ein kultureller Adventskalender, der jeden Abend vom 29.11. bis zum 22.12. im Werkraum kernzone an der Benkenstrasse 4 in Binningen statt findet. An jedem Adventskalenderabend wird ein anderer kultureller Leckerbissen der lokalen und regionalen Kulturlandschaft den Werkraum bespielen und den Zuschauenden einen Einblick in sein Schaffen bieten

  • 14.11.2015  little chevy. GREAT NITE!

    little chevy. GREAT NITE!

    Im Sperber ist viel los. Eine Geburtstagsgesellschaft macht sich daran, sich dem Festtagsschmaus hinzugeben. Die Bar ist fast voll. Die nicht vorhandene Bühne ist leer. Nur ein paar Verstärker, Instrumente und beständerte Mikrofone zeigen, wo little chevy gleich spielen werden.

  • 12.11.2015  Es ist kaum jemand Zukurzgekommen.

    Es ist kaum jemand Zukurzgekommen.

    Halb sechs Uhr am Mittwochabend. Der Lift liftet. Die Bilder bildern. Und die Galerie Beyeler Collection leuchtet golden. Menschen strömen erst zögerlich, dann flüssiger in die Räume von «Schichtwechsel». Eine Ausstellung in drei Akten.

  • 27.10.2015  Five...four...three...two...RUN!

    Five...four...three...two...RUN!

    Die Rufe «Man, you Rock!» werden die ganze lange Strecke von 42.195 km oder die kürzere Strecke von 26.1 miles zu hören sein. Ganz bestimmt. Denn die zweieinhalb Millionen Zuschauer sind enorm gut drauf. Die Läuferinnen und Läufer auch. Wenigstens am Start.

  • 24.10.2015  «Schichtwechsel»: Lautmalerei

    «Schichtwechsel»: Lautmalerei

    «C'est le ton qui fait la musique.» steht für akustische Tonalitäten. Hingegen bedeutet «Lautmalerei», dass Laute und Klänge in Worte gefasst werden. Wie bitte? Wer Comics mag, weiss was gemeint ist. «Peng», «Kawumm», «Klirr», «Ticktack» sind ein paar Beispiele. Laura Hildegard Wilkesmann geht aber einige Töne weiter.

  • 23.10.2015  «Schichtwechsel» haut aus den Schuhen!

    «Schichtwechsel» haut aus den Schuhen!

    Zwei Schichten - eine Vernissage. Gestern Donnerstag war ein Abend der Super- und Vernisslative. Die Vernissage von Laura Hildegard Wilkesmann mit ihren gross-form-artigen Bildern, lebendigen Installationen und poetischen Mappen hat manche Besucher erst von den Socken, dann aus den Schuhen gehauen. Genau so muss eine Vernissage gestaltet sein.

  • 21.10.2015  Schichtwechsel 10: Wer niss Age?

    Schichtwechsel 10: Wer niss Age?

    Der Tag vor dem Tag ist heute. Der Punkt, an dem nicht mehr viel zu ändern ist. Der «Point of no return» kurz vor dem Wasserfall. Ein faszinierender Gedanke, wenn nur noch wirkliche Kleinigkeiten bewegt, umgestellt, reorganisiert und dekoriert werden können. Let's do it!

  • 20.10.2015  Schichtwechsel 9: «Dief Fusion»

    Schichtwechsel 9: «Dief Fusion»

    Das altdeutsche Wort «Dief» und das neudeutsche Wort «Fusion» in einem Gemälde vereint? Dies ist echte Integration. Ein Neben- und Miteinander nach dem Motto «Too good to be blue». Fusionen sind Verbindungen der nachhaltigen Art. Weil Trennung nachher kaum mehr möglich ist.

  • 19.10.2015  Schichtwechsel 8: Fee Male V»

    Schichtwechsel 8: Fee Male V»

    Das ist die Spitze. Des Eisbergs? Des Bleistifts? Der Leistung? Der Kurve? Oder einfach nur Spitze? Keine leichte Aufgabe, den Rest unterhalb der Spitze zu interpretieren.

  • 18.10.2015  Schichtwechsel 7: «Douchée»

    Schichtwechsel 7: «Douchée»

    Haftung? Ein kerkerhaftes Wort, das meist mit Konsequenzen behaftet ist. Vor allem dann, wenn die Zettelwirtschaft den Oberkörper gewinnt. Geduscht wie gesplittert.


Neubadmagazin | Rheinsprung 1 | Postfach 1427 | CH-4001 Basel | Tel. +41 61 264 64 64 | redaktion@neubadmagazin.ch